OIL AND GAS

Seit Jahrzehnten vertraut die Industrie fossiler Energieträger - und hier insbesondere die Erdöl- und Gasindustrie - auf Marechal, wenn es um die elektrische Sicherheit ihrer Anlagen geht. Unsere Steckverbinder mit Ex-Kennzeichnung werden auf Betriebsplattformen, an Öl-Pipelines und in Raffinerien eingesetzt.

Unsere ganze Aufmerksamkeit gilt der dauerhaften und einwandfreien Funktionsfähigkeit. Unsere Produkte haben ihre Qualität in vielen Anwendungen unter Beweis gestellt, wie zum Beispiel beim Trennen unter Last, beim automatischen Auswerfen oder beim Anschließen von Schaltkästen und Anschlüssen zur Automatisierung und der Steuerung von Ausrüstungen.

Es ist heutzutage schwierig, bei der Ölförderung effiziente Prozesse und Kostensenkungen miteinander zu vereinbaren. Marechal hat das verstanden und hat für diesen wichtigen Industriezweig geeignete Produkte im Programm. Von Ausrüstungen für die Offshore-Ölförderung im Golf von Mexiko bis zur Ölsandförderung im Norden von Kanada: Zur Versorgung des Marktes mit dieser essentielle Ressource, können Sie auf unsere Produkte bauen.

Anwendungen

 
Wir bieten elektrische Steckvorrichtungen für industrielle Anwendungen für:

  • Erdölraffinerien
  • Erdgaserkundung
  • Erdgasproduktion
  • Raffination von Rohöl
  • Offshore-Bohrinseln für Erdöl
  • Ölquellen
  • Kohlenwasserstofflagerung
  • Hydraulic fracking

Weitere Informationen


Sicherheit für Menschen und Infrastruktur
Das Personal kann die elektrischen Steckverbindungen in Wandmontage oder an Verlängerungen selbstständig ohne besondere elektrische Qualifikation bzw. Berechtigungsstufe herstellen und unterbrechen. Ein einfacher Druck mit dem Finger auf den Trennknopf genügt zum Abschalten der Dose: der Stecker wird dann automatisch zurück in die Stellung OFF bewegt. Marechal hat eine Auswahl von Steckvorrichtungen und elektrischen Schaltkästen im Angebot, die den wirkungsvollen und gefahrlosen Betrieb einer Raffinerie, von Öl- oder Gaspipelines gewährleisten.

Kostensenkung

Da Gas- und Ölraffinerien bestrebt sind, ihre Produktion auf einem in ständigem Wandel begriffenen Markt zu steigern, sind eine langfristig gute Funktionsfähigkeit, Verfügbarkeit und Sicherheit ausschlaggebende Faktoren für die Lieferanten von Elektroausrüstungen. Die Steckvorrichtungen von Marechal® sind so ausgeführt, dass sie die Prozesse vereinfachen und optimieren. Wir sind bestrebt, elektrisches Anschlussmaterial für industrielle Anwendungen zu entwickeln, das es Gas- und Erdölraffinerien ermöglicht, in der ganzen Welt zuverlässig und zu möglichst geringen Kosten Mineralölprodukte herzustellen.

Rentabilität und Qualität steigern

Marechal® antwortet auf diese Marktnachfrage mit Produkten, die eine Steigerung von Rentabilität und Qualität ermöglichen. Von den Bohrlochköpfen über die Pressstationen bis zur Endlagerung, unsere Leistungssteckverbinder und Steckverbinder mit Ex-Kennzeichnung sind im Marktbereich fossiler Energieträger sehr weit verbreitet.


Explosionsgefährdete Umgebungen

Breite Palette aus Steckverbindern und Anschlusskästen für explosionsgefährdete Umgebungen nach ATEX-Richtlinie 2014/34/EU zur Verwendung in Zonen 1 und 2 (Gas) und 21 und 22 (Staub).

Wir empfehlen Ihnen

Bestimmt für Nennströme von 20 A bis 200 A, ist die Baureihe DXN/DX die umfassendste des DECONTACTOR™-Programms. Von 20 bis 90 A sind die Steckdosen und Steckverbinder in Polyester-Ausführung erhältlich, ab 50 A in Metallausführung, und bieten dem Nutzer zahlreiches optionales Zubehör (Verriegelung mit Vorhängeschloss, Hilfskontakte usw.)

Die mehrpoligen Steckverbinder von MARECHAL® ermöglichen es, Stromversorgung und Signalübertragung gleichzeitig umzusetzen. Die für die Kontaktplättchen verwendete Silber-Nickel-Legierung sorgt für optimale Leitfähigkeit und eine sehr hohe Langlebigkeit (mehrere tausend Steckvorgänge).

Dank der Technik der Stirndruckkontakte können die einpoligen Steckverbinder SP/SPeX für einen Dauerstrom von bis zu 700 A / 1 000 V AC oder 1500 V Gleichstrom eingesetzt werden. Sie sind mit Schutzart IP66/IP67 gegen das Eindringen von Staub und Wasser geschützt und verfügen über ein elektromechanisches Verriegelungssystem mit einem Steuerkreis über Schütz, der ein unbeabsichtigtes Trennen sicher unterbindet.

UNSERE REFERENZEN

TOTAL

TOTAL, Frankreich, Gabun, Argentinien

Erdölraffinerie
DRILLMEC

DRILLMEC, Italien und Türkei

Herstellung von Anlagen für die Erdöl-, Erdgas- und Wasserbohrung
Stromversorgung von Bohranlagen.
NOV (NATIONAL OILWELL VARCO)

NOV (NATIONAL OILWELL VARCO), Vereinigtes Königreich

Bohrungslösungen für die Erdöl- und Erdgasindustrie
Stromversorgung des Hauptgenerators, Wechselstrom für Bedienfeld, Steuerfeld, System zur Behandlung von Abfallschlämmen, Pumpen für die Abfallschlämme, Bohrkabine, Kabelkanäle und -schränke, Förderband, Verlängerungsteckverbinder.
Zurück
Zurück