INDUSTRIE

DECONTACTOR™

DECONTACTOR™

DECONTACTOR™ ist eine Steckvorrichtung mit integrierter Schaltfunktion. Die umfassende Baureihe erstreckt sich über alle zum Einsatz in industrieller Umgebung bestimmten Elektroanlagen. Sie bietet für Nennströme von 16 A bis 400 A zahlreiche Optionen für die Elektromontage. Sie müssen die Steckvorrichtung nicht mehr mit einem Schalter koppeln. MARECHAL ELECTRIC bietet eine einfache und intuitive Vorgehensweise beim Verbinden der Steckvorrichtungen. Die elektrische Sicherheit ist gewährleistet: Es ist keine besondere elektrische Qualifikation oder Berechtigungsstufe mehr erforderlich!
RETTBOX® (Rettungsfahrzeuge)

RETTBOX® (Rettungsfahrzeuge)

Die Kombination aus Gehäuse  und Steckvorrichtung  ist mit einem System zum automatischen Auswerfen mittels eines beim Fahrzeugstart generierten elektrischen Impulses ausgestattet. Das Gehäuse, das den Steckverbinder enthält, ist ins Fahrzeug eingelassen. Beim Halten wird das Gehäuse über eine Steckkupplung versorgt. Beim Starten des Motors wird der elektrische Steckverbinder automatisch ausgeworfen und der Schiebedeckel des Gehäuses wird automatisch geschlossen.
MEHRPOLIGE STECKVERBINDER

MEHRPOLIGE STECKVERBINDER

Die mehrpoligen Steckverbinder von MARECHAL® ermöglichen die gleichzeitige Stromversorgung und Übertragung von Informationen und niederpegeligen Signalen (Anschluss von Telefonleitungen, Steuerleitungen von Laufkränen etc.) Die für die Kontaktplättchen verwendete Silber-Nickel-Legierung sorgt für optimale Leitfähigkeit und eine sehr hohe Langlebigkeit (mehrere tausend Steckvorgänge). Ihr Gehäuse aus GFK oder aus Metall macht die Steckverbinder hochbeständig gegenüber extremsten Bedingungen.
INDUSTRIE-STECKVORRICHTUNG

INDUSTRIE-STECKVORRICHTUNG

Die Steckvorrichtungen für industrielle Anwendungen eignen sich auch im Fall extremster Bedingungen für alle Elektroanlagen in der Industrie. Die Steckverbinder gibt es für Nennströme von 16 A bis 600 A. Sie sind dicht, robust und sehr langlebig. Sie garantieren die Sicherheit der Benutzer und einen nachhaltigen Einsatz der Ausrüstungen.