RETTBOX® 20 A

RETTBOX® 20 A

RETTBOX® und RETTBOX®-AIR dienen zur Stromversorgung bzw. Drucklufteinspeisung von Feuerwehr- und Rettungsfahrzeugen und bieten eine automatische Trennfunktion. Das System besteht aus einem schutzisolierten Gehäuse mit Rahmen und Schiebedeckel sowie einer MARECHAL®-Steckvorrichtung mit Stirndruck-Kontaktsystem.

Beim Startvorgang des Fahrzeugs überträgt ein Hubmagnet einen Impuls auf den Auslösehaken der Steckvorrichtung, dadurch wird die Zuleitung automatisch vom Fahrzeug getrennt. Durch Druckfedern wird die Kupplungsdose ausgeworfen, gleichzeitig schließt sich der Schiebedeckel.

Bei der RETTBOX®-AIR ist die Druckluftzufuhr in der Steckvorrichtung sowie in der Zuleitung integriert und wird gleichzeitig getrennt. Das Fahrzeug kann ohne Zeitverlust und in aller Sicherheit losfahren.

TECHNISCHE EIGENSCHAFTEN

20 A
  • Effizienz und Geschwindigkeit der Anwendung
  • Zuverlässige Sicherheit durch automatischem Auswurf
  • Flexibilität beim Einbau
  • Personen- und Materialsicherheit  durch IP55 (spritzwassergeschützt)

AUSSCHREIBUNGSTEXT

Die Kombination aus Gehäuse  und Steckvorrichtung  ist mit einem System zum automatischen Auswerfen mittels eines beim Fahrzeugstart generierten elektrischen Impulses ausgestattet. Das Gehäuse, das den Steckverbinder enthält, ist ins Fahrzeug eingelassen. Beim Halten wird das Gehäuse über eine Steckkupplung versorgt. Beim Starten des Motors wird der elektrische Steckverbinder automatisch ausgeworfen und der Schiebedeckel des Gehäuses wird automatisch geschlossen.

NORMEN UND RICHTLINIEN

Wenden Sie sich bitte an uns.