MXBJ (ATEX-Anschlusskästen)

MXBJ (ATEX-Anschlusskästen)
Die ATEX-Anschlusskästen MXBJ sind zum einfachen Herstellen elektrischer Anschlüsse in explosionsgefährdeter Umgebung ausgelegt und können in den Zonen 1 & 2 (Gas) und den Zonen 21 & 22 (Staub) für erhöhte Sicherheit und Eigensicherheit eingesetzt werden. Die breite Auswahl von Anschlusskästen unterschiedlicher Abmessungen ist auch ideal, um feuchten und korrosiven Umgebungsbedingungen standzuhalten (beispielsweise in Landwirtschaft und Lebensmittelindustrie oder Chemieindustrie). Einige der mit Ex-Klemmen der Zündschutzklasse e von 2 bis 240 mm2 ausgestatteten Anschlusskästen können bis zu 402 davon aufnehmen.

TECHNISCHE EIGENSCHAFTEN

350 A
  • Ex II2 G D Ex e ia ou ib IIC Ex tD A21
  • SCHUTZART IP66
  • GEHÄUSE AUS GLASFASER- UND GRAPHITVERSTÄRKTEM POLYESTERHARZ, IK09 gemäß IEC EN 62 262
MXBJ (ATEX-Anschlusskästen)

AUSSCHREIBUNGSTEXT

Verbindungskasten Schutzart IP66 für explosionsgefährdete Bereiche (ATEX).

NORMEN UND RICHTLINIEN

Gas und Stäube ; Zone 1&2, 21&22
Entspricht den Normen IEC/EN 60079-0, 60079-7, 60079-11 und 60079-31
Zertifikate IECEx N° IECEx LCI 11.0026 und ATEX N° LCIE 11 ATEX 3028
IK09 gemäß IEC et EN 62 262