RETTBOX® (Rettungsfahrzeuge)

Die Kombination aus Gehäuse  und Steckvorrichtung  ist mit einem System zum automatischen Auswerfen mittels eines beim Fahrzeugstart generierten elektrischen Impulses ausgestattet. Das Gehäuse, das den Steckverbinder enthält, ist ins Fahrzeug eingelassen. Beim Halten wird das Gehäuse über eine Steckkupplung versorgt. Beim Starten des Motors wird der elektrische Steckverbinder automatisch ausgeworfen und der Schiebedeckel des Gehäuses wird automatisch geschlossen.